Springerle

Zutaten

2 Eier
200 g Puderzucker
250 g Mehl
1 Msp Hirschhornsalz
½ Tl gem. Anis

Wichtig: Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur haben.

Zubereitung

Eier schaumig rühren, Puderzucker zugeben,
dickschaumig aufschlagen,
Mehl, Hirschhornsalz (aufgelöst in einem Tl. Rum),
Anis zufügen,
den relativ weichen Teig ca. 2 Stunden kalt stellen

Backblech mit Backpapier belegen, Teig ausrollen (8-10 mm, nicht zu dünn),
Model aufdrücken, ausschneiden bzw. ausstechen,
auf dem Blech 24 Stunden in trockenem Raum ohne Durchzug trocknen lassen

vor dem Backen die Unterseite der Springerle befeuchten,
die Springerle auf das mit Anissamen bestreute Blech setzen,
bei 150 °C (Ober-/Unterhitze) 25 min auf der unteren Schiene backen,
evtl. leeres Backblech darüber einschieben, wenn sich „Füßle“ gebildet haben