Wegkreuze und Bildstöcke in Achberg

„Sie gehören zum Erscheinungsbild unserer Allgäuer Landschaft: die zahlreichen Weg- und Feldkreuze, Bildstöcke, Kapellen und Heiligenfiguren an Häusern, in Feld und Flur. Es sind Kulturdenkmale, die davon Zeugnis geben, was Menschen in unserer Gegend seit Jahrhunderten glauben und hoffen.“ So Pfarrer Galm am Freitag, den 15. November 2019 bei der Segnungsfeier der frisch restaurierten Wegkreuze am Schlossparkplatz und am Königsbühl in Achberg.