HASLACH - 60jähriges Professjubiläum von Sr. Andrea und Sr. Ursula

Am Hochfest Peter und Paul, 29. Juni, konnten die beiden Schwestern M.Andrea Stocker ISA und M. Ursula Kuch ISA im Mutterhaus im Kloster Brandenburg (bei Dietenheim) ihr Diamantenes Professjubiläum feiern.

Im festlichen Gottesdienst begrüßte der Hausgeistliche, Kaplan Thomas de Beyer, die Verwandten und die 5 konzelebrierenden Geistlichen, die sich zu diesem Fest in der Klosterkirche eingefunden haben. Der Festprediger, Pfarrer Nikolaus Maier aus Aichen, Bistum Augsburg, sagte in seiner Predigt: die Schwestern haben als junge Frauen gespürt: Gott will dich. Und sie haben mit einem freimütigen Ja geantwortet.

Für die SE An der Argen nahm Pfarrvikar Pfr. Erhard Galm an der Feier teil.

Am Sonntag, 7. Juli, wird um 10.30 Uhr in der Haslacher Pfarrkirche dieses besondere Fest nachgefeiert. Seit 60 Jahren sind Sr. Andrea in Haslach in der dortigen Einrichtung St. Konrad und Sr. Ursula seit 52 Jahren ebenfalls dort tätig. Sr. Andrea ist wiederholt auch in den Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde gewählt worden. Das Gebet vor dem Allerheiligsten ist beiden sehr wichtig und die Schwestern machten es zu einer festen Größe in der Vielfalt der liturgischen Feiern der Gemeinde.

Danke für die Bereitschaft zu einem Dienst in ihrer Ordensgemeinschaft und herzlichen Glückwunsch. Für die kommenden Jahre Gottes Segen!