Aloisia Kränzle seit 65 Jahren aktiv im Chor

AMTZELL – Verdiente Kirchenchormitglieder wurden in der Vorabendmesse zum 2. Advent geehrt: Aloisia Kränzle für 65 Jahre Singen im Chor und Marianne Wetzel für 25 Jahre.

Die Messe wurde vom Kirchenchor unter Leitung von Dirigent Georg Müller mitgestaltet. Am Ende des Gottesdienstes überreichte Pfarrer Dr. Martin Schniertshauer den beiden Jubilaren den Ehrenbrief des Bischofs bzw. die Urkunde des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Ehrenbrief bekundet der Bischof seinen Dank dafür, dass Frau Kränzle als Mitglied des Kirchenchores in besonderer Weise den Auftrag erfüllt „Singt dem Herrn ein neues Lied“.

Den Dank und die Glückwünsche im Namen der Kirchengemeinde überbrachte im Anschluss an den Gottesdienst die 2. Vorsitzende der Kirchengemeinde, Theresia Dietz, bei einem kleinen Umtrunk im Haus der Gemeinde, zu dem alle Chormitglieder eingeladen waren. Die heitere Atmosphäre bei der kleinen Feier lässt auf ein gutes Miteinander bei den wöchentlichen Proben schließen, desgleichen Aloisia Kränzles Wunsch, noch weitere 20 Jahre mitzusingen.