Erstkommunionen in Amtzell und Pfärrich

Anders, aber trotzdem schön! Auf zwei Termine verteilt, feierten 25 Kinder aus Amtzell, zusammen mit ihren Familien, dem Vorbereitungsteam und Pfarrer Dr. Hammele, am 20. September und am 4. Oktober in der Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Pfärrich ihre heilige Erstkommunion.

Bereits bei der Vorbereitung unter dem Wahlspruch "Jesus, erzähl uns von Gott" erforderte die besondere Situation viel Flexibilität und Kreativität von allen Beteiligten, besonders aber von Pastoralreferentin Frau Schweizer und ihrem Team, die diese Herausforderung annahmen und den Kindern mit ihren Familien unter anderem so schöne Erfahrungen wie eine Mahlgemeinschaft unter freiem Himmel bescherten. Auch musikalisch musste kein Verzicht gelitten werden. Die Musikkapellen Amtzell und Pfärrich spielten - unter Einhaltung aller gebotenen Maßnahmen - den Einzug der Kommunionskinder vor der Kirche. Während des Gottesdienstes kamen die Beteiligten in den Genuss, sich die Lieder von Ramona am 20.9. und Frau Maucher am 4.10. singen zu lassen.

So stand die Kommunionsvorbereitung und der Weiße Sonntag im Herbst diesjährig noch unter einem zweiten Motto: "Das Beste 'draus machen!"