Herzliche Einladung zum ökumenischen Kirchentag digital und im Fernsehen vom 13. bis 16. Mai

Kirchen-, Katholikentage und Ökumenische Kirchentage sind Feste der Gemeinschaft und der Begegnung. Wir feiern, diskutieren und treffen einander – so kennen und lieben wir alle diese besondere Zeit. Die Corona-Pandemie hat die Planungen in diesem Jahr gehörig durcheinandergebracht. Aber auch das digitale Angebot ist spannend. Im Programm des Kirchentages finden Sie viele großartige Themen und spannende Veranstaltungen mit inspirierenden Impulsen.

Sie finden das Programms über den QR- Code oder auf oekt.de/programm

Hier einige Kostproben aus dem Programm: 
Samstag ab 9 Uhr: Bibelarbeiten mit Margot Käßmann, Eckart von Hirschhausen, Winfried Kretschmann und vielen anderen Bibelarbeitern
Samstag ab 8 Uhr abrufbar: 
Zukunft geht nur gemeinsam: Warum Klimaschutz alle Generationen braucht. Mit der Bundeskanzlerin und weiteren Gesprächspartnern

Sa 11.00–12.00: Abschied in Würde Verantwortung und Schutz am Lebensende. 
Diese Veranstaltung wird auch im ZDF übertragen

Sa 12.00–13.00: Schwerpunkt Ökumene Eucharistie und Abendmahl. Multilateral überdacht.

Und vieles mehr.

Am Sonntag kann man den Abschlussgottesdienst des Ökumenischen Kirchentages zuhause an den Fernsehgeräten mitfeiern. Er wird um 10.00 Uhr im ZDF übertragen. Im Anschluss daran wird eingeladen zum digitalen Austausch über die Anstösse des Gottesdienstes. Hierzu bitte eine kurze Anmeldung ans Evang. Pfarramt schicken: helena.rauch@elkw.de. Dann bekommen Sie einen Link zur Teilnahme. In der Friedenskirche findet an diesem Kirchentagssonntag kein Gottesdienst statt.