Stationenweg für Kleine und Große an Pfingsten

Herzliche Einladung zum Stationenweg für Familien. Die Kirche wird an Pfingsten durch den Heiligen Geist gegründet und macht sich seit dieser Zeit auf den Weg zu den Menschen, zu Ihnen und euch.

Mit einem großen Brausen vom Himmel im ganzen Haus beginnt das Sprachwunder: alle verstehen sich. So ereignet sich auch heute noch dieses Wunder bei ihnen und dir. Denn: „Der Wind bläst, wo er will.“ Machen Sie sich/ macht euch auf den ökumenischen Pfingstweg und findet eure eigene Pfingstgeschichte!

Der Weg startet am Parkplatz unter der Autobahnbrücke in Schwarzenbach und geht in Richtung Argenzusammenfluß. Er steht für Sie und euch bereit bis eine Woche nach dem Pfingstfest.

Lassen Sie sich/ lasst euch begeistern und beflügeln von der Pfingstbotschaft, die hinaus will in die Welt, dorthin, wo Menschen für die Wahrheit und das Gute eintreten.

Die katholische und evangelische Kirchengemeinde wünscht Ihnen ein frohes gesegnetes Pfingstfest, an dem wir in unseren Gemeinden bitten: „O komm, du Geist der Wahrheit und kehre bei uns ein, verbreite Licht und Klarheit, verbanne Trug und Schein. Gieß aus dein heilig´ Feuer, rühr Herz und Lippen an, dass jeglicher getreuer, den Herrn bekennen kann.“ (EG 136)