Sternsinger kämpfen sich durch den Schnee

ROGGENZELL - Sternsingen 2019 fand trotz Schneegestöber statt

Rund 30 Kinder und Jugendliche waren in Roggenzell für das Sternsingen unterwegs.

Bereits nach dem Aussendegottesdienst am Samstagabend, 05.01.2019, besuchten die Roggenzeller Sternsinger schon die ersten Häuser in der Gallusstrasse. Auch am nächsten Morgen stapften sie tapfer von Haus zu Haus und konnten so Spenden in Höhe von 2506,- € für Kinder in Peru und weltweit sammeln. Zur Stärkung gab es mittags Wienerle mit Brot und zum Abschluß leckere Spaghetti mit Tomatensauce von Philipp Mennel.

Herzlichen Dank allen für Ihre Spende, aber vor allem an euch Sternsinger, die ihr trotz der erschwerten Umstände tapfer und mit Spaß gesammelt habt, um anderen Kindern zu helfen!