Heilig-Kreuz-Kapelle

Der jetzige Bau stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist seit Langem im Besitz der Pfarrgemeinde Amtzell; bis 31. Dezember 1974 stand die Kapelle allerdings auf Bodnegger Boden.

1986 wurde die Kapelle vom Männerchor Amtzell renoviert. Seither wird jeden Sommer das Kapellenbergfest mit Feldgottesdienst gefeiert. 2010 standen erneut umfangreiche Renovierungsarbeiten an.

Die Kapelle ist Ziel von Bittandachten (Dienstag vor Christi Himmelfahrt). Im Sommer wird eine Donnerstagabendmesse (2017: 14. September) in der Kapelle gefeiert. Jugendliche feiern Jesu Geburt um Mitternacht in der Kapelle, und immer wieder wird zu Konzerten oder besinnlichen Stunden eingeladen, so 2017 zum Taizé-Gebet am Sonntag, den 10. September um 19:00 Uhr.)

Der herrliche Blick über Dorf und Berge lohnt den Weg zu jeder Tages- und Jahreszeit.