Zusammenarbeit der Gemeinden in der SE

Die Seelsorgeeinheit „An der Argen“ ist in die Bereiche Nord (Amtzell, Haslach, Pfärrich) und Süd (Primisweiler, Roggenzell, Schwarzenbach, Achberg) aufgeteilt.

Zusammengearbeitet wird in folgenden Bereichen:

  • Es gibt einen gemeinsamen Gottesdienstplan für alle sieben Gemeinden.
  • Ein gemeinsamer Ausschuss mit Vertretern aus allen Kirchengemeinderäten tagt zweimal im Jahr.
  • Planung und Vorbereitung auf Erstkommunion und Firmung erfolgen auf SE-Ebene.
  • An bestimmten Festtagen wird kooperiert (z. B. abwechselndes Ausrichten von Prozessionen).
  • Alle zwei Jahre gibt es einen gemeinsamen Gottesdienst für alle Gemeindemitglieder der SE in einer der großen Kirchen, im Jahr dazwischen wird ein Gottesdienst in einer der kleinen Kirchen gefeiert für die Mitglieder aller Kirchengemeinderäte.
  • Die Gemeinden haben einen gemeinsamen Internet-Auftritt mit jeweils eigenem Webmaster und regelmäßigen Webmaster-Treffen.
  • Zweimal im Jahr erscheint ein Gemeindebrief. Im Redaktionsteam arbeiten Vertreter und Vertreterinnen aller Gemeinden zusammen.
  • Veranstaltungen in den jeweiligen Kirchengemeinden (liturgische Angebote, Erwachsenenbildung, Konzerte, Wanderungen ...) werden in allen Gemeinden beworben. Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen.